Anna Bogouchevskaia: Plastiken

Kategorie:

Beschreibung

„Die aus Moskau stammende und dort ausgebildete Bildhauerin Anna Bogouchevskaia arbeitet seit einigen Jahren in Berlin und hat sich mit ihren eigenwilligen Darstellungen floraler Motive und genrehafter Szenen einen Namen gemacht. Alltägliche Vorgänge und aufmerksam erfasste menschliche Verhaltensformen weckten ihre Neugier und erschienen ihr darstellenswert: Männer und Frauen, tanzend, raufend, trunken und schmausend, in simple Tätigkeiten vertieft und völlig auf ihr eigenes, gelassenes oder auch närrisches Tun konzentriert. Der Schlichtheit ihrer Motive entspricht ihre unprätentiöse, konzentrierte Umsetzung, aus denen Sympathie und Mitgefühl spricht. Die in den neunziger Jahren entstandenen Plastiken – häufig aus tradiertem Formenvokabular heraus entwickelt – ergänzen sich zu einem »bestiarium humanum« eigener Art, sinnlich und mit Sinn für die ironische Pointierung ins Bild gesetzt.“

Diese Publikation umfasst Arbeiten aus den Serien „Im Wasser“, „Putten“ und „Golfer“, sowie aus weiteren Bronzeproduktionen Anna Bokouchevskaias und bietet einen sehr guten Einblick in ihr Werk.

Zusätzliche Informationen

Seitenzahl

90

Erscheinungsjahr

2003

Sprache

deutsch

0
    0
    Mein Warenkorb
    Deine Tasche ist leerZurück zum Shop