BildgießereiProjekteRed Bull World

Red Bull World

 

Das Red Bull Projekt war sicherlich mit seinen 16t vergossener Bronze eines der größten Projekte der Firmengeschichte.

Gestaltet wurde das neue Hauptquartier des bekannten Energydrinks Red Bull sowohl architektonisch als auch bildhauerisch  vom österreichischen Künstler Jos Pirkner (geboren 1927).

2014 eröffnete die Anlage, die aus mehreren Gebäudeteilen, sowie einem künstlich angelegtem See und der von uns gefertigten Riesenplastik – alles von Pirkner entworfen. Er hat insgesamt sechs Jahre mit wenig anderem als den „Bullen von Fuschl“ zugebracht. Herausgekommen ist ein Projekt zwischen Gebäude und Raumskulptur. Ein Riesen – Gesamtkunstwerk, könnte man sagen, welches sich über Jahre der Konzeption und Fertigung bei uns in der Bildgiesserei Hermann Noack streckte.

Die Herde mit 14 überlebensgroßen Bullen und einem Gesamtgewicht von 20t zählt zu den größten Bronzeplastiken Europas. Vom Red Bull Gründer Mateschitz stammt der Spruch „Jos-mach!“- wir sind gespannt welches Projekt, wir für das Duo Pirkner-Mateschitz in der Zukunft noch verwirklichen dürfen.

 

Red Bull World, Bronzeguß 2007 - 2014