BildgießereiReferenzenIda Ekblad

Ida Ekblad

Arbeiten aus einer anderen Welt

Um die Norwegerin Ida Ekblad zu verstehen, hilft vielleicht dieses Zitat über ihre ganz eigene Rezeption und Definition einer Müllkippe. „Ein wunderbarer und gigantischer Haufen von Metallstücken, die unseren Zustand der Vergesslichkeit und die Absurdität dieser Welt offenbart. Ein Eisenkonzentrat, das aus dem Mineralreich in einer Art Zwischenfegefeuer verbannt wurde und darauf wartet, in neuen Industrieprodukten oder, in meinem Fall, in Skulpturen Inkarnation zu finden.“

Die in unserer Werkstatt entstanden Arbeiten und Skulpturen erzählen auf märchenhafte und sehr originelle Weise von Ida´s Blick auf die Welt. Erwähnenswert ist vielleicht auch, dass sie die Schönheit in den Rohgüsse erkannte und teilweise auf eine Bearbeitung der Güsse gänzlich verzichtete, so zeigte sie 2019 in der Kunsthalle Basel Arbeiten,  an denen die Gusskanäle noch zu sehen waren.

Für mehr Information über IDA EKBLAD: idaekblad.com