BildgießereiReferenzenMichael Sailsdorfer

Michael Sailsdorfer

„Ich möchte an einem Ort, der mir gefällt, veränderliche Skulpturen machen, die gleichzeitig auch funktionieren.“- sagte der 1979 in Vils (Bayern) geborene und in Berlin lebende Bildhauer, mit dem wir seit 2017 zusammenarbeiten. Sailsdorfer spielt mit den unendlichen Möglichkeiten des Veränderlichen, der Illusion und des Alltäglichen… Aus diesen drei Komponenten mischt der Bildhauer immer wieder neue Kunst und Objekte. So auch diese 2018 in der Bildgiesserei Hermann Noack entstandenen Aluarbeiten des Konzeptkünstlers.

Ausgehend von einem Modell aus Pappe, zusammengehalten mit braunem Paketband (Kleber ), ausgecuttenen Aussparungen schufen wir Aluminiumgüsse der Arbeiten, die teilweise so lackiert wurden, dass die fertigen Metallarbeiten aussahen, wie das ursprüngliche Pappemodell. Dadurch kreiirte Sailsdorfer beim Betrachter ein Moment der Verblüffung und der Täuschung.

Durch die Verwendung von Aluminium wird das Objekt leichter und lässt sich besonders hervorragend lackieren.

Webseite von Michael Sailsdorfer: sailsdorfer.de