BildgießereiTechnikenWachsform

Wachsform

Das Wachsausschmelzverfahren wird bei uns ganz klassisch angewendet.

Mit Hilfe der Silikonform wird ein Wachspositiv erstellt und mit einer Masse aus Gips/Schamotte/Wasser umhüllt.

Dieses althergebrachte Verfahren garantiert immer noch optimale Gussergebnisse und feinste Abbildung der Oberfläche.

Das Formmaterial befindet sich im Kreislauf und wir haben keine Probleme mit Sondermüll.

Mit einer Ofenkapazität von ca. 40 qm können wir schnell und flexibel selbst größte Projekte bewälltigen.

Wir bieten Ausbildungsplätze zu diesem Verfahren an:  Wachsformer

Das Wachsmodell mit Gussystem
In der Wachsformerei
In der Formerei
In der Giesserei